Astra APS übernimmt Sendeabwicklung für Das Vierte

0
13
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

München – Für die Single-Channel-Sendeabwicklung und die europaweite digitale und analoge Satelliten-Ausstrahlung von Das Vierte ist die Astra APS zuständig.

Die Sendeabwicklung erfolgt komplett über Video-Server im Playout Center von Astra Platform Services APS in Unterföhring. Mit enthalten ist dabei auch die Erstellung/Einblendung von Sonderwerbeformen und Grafiken sowie die Archivierung der Sendebänder (Masterbänder). Single -Channel-Sendeabwicklung ist ein Premium-Produkt von APS, technischer Dienstleister für digitale Broadcast-Services. Die Vorteile der Single-Channel-Sendeabwicklung sind schnelle Reaktionszeiten und kurzfristiger Eingriff in den vom Programmveranstalter geplanten Sendeablauf, wodurch eine besonders hohe Flexibilität und Sendesicherheit gewährleistet werden kann.
 
Das Vierte ist digital über Astra 1H, Transponder 103, und analog über Astra 2C, Transponder 50, zu empfangen. Im Digital Receiver wird das neue TV-Programm unter der Bezeichnung Das Vierte im APS/Beta Digital-Bouquet angezeigt bzw. nach einem Kanalsuchlauf in den Kanallisten digitaler Satelliten-Empfänger dargestellt. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert