Astra unterstützt Satellitenprojekt in Vietnam

0
9
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf/Berlin – Die Astra-Tochter SES Astra Techcom wird Vietnams erstes öffentliches Satellitenprojekt Vinasat-1 unterstützen.

Das Projekt wird von der Vietnamesischen Post und Telekommunikation (VNPT) geleitet und mit dem Hauptpartner Lockheed Martin Commercial Space Systems (LMCSS) realisiert. LMCSS hat SES Astra Techcom sowohl mit einem Zuliefervertrag über zwei Satellitenantennen als auch mit der Ausbildung des vietnamesischen Satellitenkontrollpersonals beauftragt. Der Start des Telekommunikationssatelliten Vinasat-1 ist nach Angaben von Astra für das zweite Quartal 2008 geplant.

In Zusammenarbeit mit dem Subunternehmer Hitec Luxembourg sollen die zwei Antennen für den neuen Satelliten nach Hanoi und in die Provinz Binh Duong geliefert werden. Laut Planung wird das AntennenprojektEnde September 2007 abgeschlossen sein. Außerdem will SES Astra Techcom Schulungen für zukünftige Satellitentechniker und -ingenieure anbieten. Diese Schulungen werden in Hanoi und Luxemburg stattfinden und sechs bis zwölf Monate dauern. Sie werden von der luxemburgischen Coopération au Développement kofinananziert. Darüber hinaus beinhalte das Abkommen Optionen auf eine weitere Mitwirkung an dem vietnamesischen Satellitenprojekt. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert