Atemio bringt Twin-Tuner-Receiver mit TitanNit Betriebssystem

2
28
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem AM 7600 HD TitanNit Edition stellt Empfangs-Spezialist Atemio einen Twin-Tuner-Receiver mit dem Linux-Betriebssystem TitanNit vor. Mit schnellen Systemstart- und Umschaltzeiten sowie umtauschbaren Steck-Tunern soll der Receiver seine Fans finden.

Wie der Empfangs-Spezialist am heutigen Freitag im Rahmen einer Produktvorschau mitteilte, soll es sich beim Atemio AM 7600 HD um den ersten Full HD Twin-Tuner Receiver mit zwei steckbaren Tunern und dem neuen leistungsstarken Linux Betriebssystem TitanNit handeln. Die Linux-Betriebssoftware TitanNit soll dabei die Vorteile der bereits bestehenden Systeme E2 und Neutrino vereinen.

Laut Atemio kann der AM 7600 HD dabei vor allem mit schnellen Umschaltzeiten von unter einer Sekunde, sowie einem generell schnellen Systemstart, der aus dem Standby-Modus nur zirka eine Sekunde dauern soll, punkten. Dem Nutzer sollen beim neuen Receiver zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, um das System nach den eigenen Wünschen anzupassen. Auch verschiedene Skins für die Menüoberflächen sollen verfügbar sein.

Die verfügbaren Videoschnittstellen für HDMI und YUV sollen für hochwertige Bilder auf dem TV und über Beamer sorgen. Durch die zwei integrierten Tuner ist es zudem möglich Programme von zwei Transpondern parallel zu empfangen und aufzunehmen. Über einen integrierten Webbrowser kann der AM 7600 HD auf das Internet zugreifen und zahlreiche Zusatzinhalte direkt auf den Fernsehschirm bringen. Das abspielen von MP3-Dateien und Videos sowie das Anzeigen von Fotos soll über den integrierten Mediaplayer kein Problem sein.
 
Der Atemio AM 7600 HD PVR verfügt über das integrierte Entschlüsselungssystem Conax. Zwei CI-Steckplätze befinden sich zudem hinter der Frontplatte. Der AM 7600 HD TitanNit Edition soll laut Atemio ab September 2012 verfügbar sein und 299 Euro (UVP) kosten. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Atemio bringt Twin-Tuner-Receiver mit TitanNit Betriebssystem tut es sind auf dem 510 ist das kein Problem, sollte daher hier auch funktionieren... Braucht noch jemand ne gut eingefahrene UFS 910? Dann kann ich den kaufen und die Frau nimmt sicher gern den 510er.
  2. AW: Atemio bringt Twin-Tuner-Receiver mit TitanNit Betriebssystem Was hat der denn für einen Prozessor verbaut? Wenn das auch so ne Nudel ist, wie in meiner Dreambox 8000 kann man das ja schon mal gleich vergessen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum