ATV HD hat Programmplatz von Tele5 Austria übernommen

19
190
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

ATV HD hat über Astra den Programmplatz von Tele5 Austria übernommen. Derzeit ist ein Programmteaser zu sehen, der unverschlüsselt ausgestrahlt wird. Der reguläre Sendestart soll am 15. Juli sein.

Die HD-Variante des österreichischen Privatsenders ATV hat den Programmplatz von Tele5 Austria über Astra 19,2 Grad Ost übernommen. Gesendet wird auf der Frequenz 11 244 Mhz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur 5/6). Zum 15. Juli möchte der Kanal dort seinen regulären Sendebetrieb aufnehmen.

Derzeit wird auf dem Sendeplatz ein Teaser ausgestrahlt, der auch in Deutschland unverschlüsselt zu empfangen ist. Wie bei den meisten österreichischen Sendern soll die finale Ausstrahlung des Programms von ATV HD natürlich dennoch verschlüsselt mit Irdeto, Nagravision, Cryptoworks und Videoguard erfolgen. Die Entschlüsselung soll jedoch über die ORF-Digital-Smartcard möglich sein. Alternativ soll auch die Smartcard von Sky Österreich dafür genutzt werden können. 
 
Neben der Verbreitung über Satellit soll ATV HD nach Angaben des Veranstalters auch zeitnah in viele österreichische Kabelnetze eingespeist werden. Genauere Angaben darüber, mit welchen Netzbetreibern bereits eine Einigung besteht, machte dieser jedoch nicht.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

19 Kommentare im Forum

  1. AW: ATV HD hat Programmplatz von Tele5 Austria übernommen Naja, die bildquali stimmt auch noch nicht...
  2. AW: ATV HD hat Programmplatz von Tele5 Austria übernommen ATV HD Promo bereits via Sat. mit 1080i Auflösung aufgeschaltet !!!! Somit hat ATV HD die gleiche Full-HD Bildauflösung wie Servus TV HD und ist dadurch schärfer als ORF 1, 2 HD, ARD HD etc. die nur mit 720p senden. Gratuliere. LG Franz aus Wien
  3. AW: ATV HD hat Programmplatz von Tele5 Austria übernommen Pixelt dafür mit den momentanen 6,5 MBit/s ungefähr 10x so viel, wie die 720p-Sender von den Öffis. Bei der Szene mit dem Konfetti aus der Trailerschleife sieht man es ganz extrem. Eine AC3-Tonspur fehlte zumindest gestern auch noch. Wenn das so bleibt, dann geht bestenfalls ein herzlicher Glückwunsch an die Augenärzte unseres Vertrauens... Aber mal sehen, wie das tatsächlich gesendete Material dann ab dem 15.7. so ausschaut. Ich hoffe wie gesagt, dass sie da noch dran schrauben - und das im besten Falle nicht nach unten.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum