ATV HD startet heute verschlüsselt über Astra

22
173
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit ATV HD startet am heutigen Montag ein weiterer österreichischer Privatsender in HD-Auflösung über Astra 19,2 Grad Ost. Anders als viele andere Sender soll das Programm jedoch nicht im HD-Austria-Paket verbreitet werden, sondern mit der normalen ORF-Digital-Smartcard zu entschlüsseln sein.

Nachdem der österreischische Privatsender ATV HD nun seit gut zwei Wochen einen Teaser über Astra 19,2 Grad Ost ausgestrahlt hat, nimmt der Kanal am heutigen Montag nun seinen normalen Sendebetrieb auf. Dabei erfolgt die Aufschaltung auf Transponder 3 des Satelliten Astra 1 KR und sendet ab sofort über die Frequenz 11 244 Mhz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur 5/6). Auf der gleichen Frequenz befindet sich auch der SD-Sender ATV2, der auch auch weiterhin auf der Position empfangen werden kann, während Tele5 Austria auf dem Transponder abgeschaltet wurde.

Bemerkenswert ist dabei, dass ATV HD nicht wie viele andere Privatsender über die Austriasat-Plattform HD Austria aufgeschaltet wird, sondern als Free-TV-Programm. Wie bei den meisten österreichischen Sendern erfolgt die Ausstrahlung natürlich dennoch verschlüsselt mit Irdeto, Nagravision, Cryptoworks und Videoguard. Die Entschlüsselung soll jedoch über die ORF-Digital-Smartcard erfolgen. Alternativ soll diese auch über die Smartcard von Sky Österreich möglich sein.
 
Neben der Verbreitung über Satellit soll ATV HD nach Angaben des Veranstalters auch zeitnah in viele österreichische Kabelnetze eingespeist werden. Genauere Angaben darüber, mit welchen Netzbetreibern bereits eine Einigung besteht, machte dieser jedoch nicht.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist. [ps/fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: ATV HD startet heute verschlüsselt über Astra ATV HD ist bereits seit 12.07.2013 mit regularem Programmbetrieb zu empfangen. Insofern ist diese Meldung überholt.
  2. AW: ATV HD startet heute verschlüsselt über Astra Korrekt, ATV HD startet nicht heute, sondern sendet bereits seit Freitag das Programm im Simulcast. Einzig richtig ist, dass heute zum 15.07.2013 auch der Teletext auf ATV HD aufgeschalten wurde.
  3. AW: ATV HD startet heute verschlüsselt über Astra Die senden vielleicht schon seit Freitag mit regulärem Programm, aber der eigentliche Starttermin ist erst heute. Sowas gibt es ja öfters. TELE 5 HD lief z.B. sogar mehrere Wochen mit regulärem Programm, der offizielle Sendestart war dann aber erst später. Auch wurden ab dann erst tatsächlich HD-Inhalte ausgestrahlt. Bemerkenswert ist übrigens nicht nur, dass die nicht über HD Austria starten, sondern auch die erbärmliche Bildqualität. Ich schätze mal da hat sich auch heute nix getan?! Die mickrige Bitrate wird wohl sowieso bleiben, aber kann ja sein, dass sie wenigstens das matschige Bild etwas besser in den Griff bekommen haben. Ich kann es erst heute Abend überprüfen, befürchte aber, dass mich da das gleiche Bild erwartet wie seit Freitag.
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum