BBC Prime ändert am 2. Mai Hotbirdfrequenz

0
15
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der britische Auslandssender BBC Prime wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr als SCPC-Signal auf 13 Grad Ost senden.

Wie der Anbieter seinen Abonnenten vorab in einem Brief mitteilte, wird zukünftig in einem neuen Digitalpaket auf der Frequenz 11,116 GHz vertikal (SR 27500, FEC 3/4) gesendet.

Möglich ist dies durch die analoge Abschaltung des Muttersenders BBC World, der bisher die Frequenz zur analogen Übertragung seines Programms nutzte. Somit verbleiben nur noch vier analoge TV-Programme auf 13 Grad Ost. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert