Britische Musiksender jetzt unverschlüsselt

0
22
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die britischen Musikkanäle Scuzz, Flaunt und Bliss können ab sofort uncodiert auf dem Eurobird 1-Satelliten auf 28,5 Grad Ost empfangen werden.

Die bisher über die BSkyB-Plattform vertrieben Kanäle wollen ihre Inhalte so einer breiteren Masse zugänglich machen. Alle drei Sender sind auf der Frequenz 11,345 GHz vertikal (SR 27500, FEC 2/3) empfangbar. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert