BSkyB: Erste Ultra-HD-Übertragung eines Premier-League-Spiels

7
8
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Großbritanniens Pay-TV-Anbieter BSkyB hat erstmals ein Fußballspiel in Ultra HD aufgezeichnet und über Satellit übertragen. Sky Deutschland möchte zur IFA mit einer eigenen Testausstrahlung nachziehen.

Pionierarbeit in Großbritannien: Der britische Pay-TV-Anbieter BSkyB hat am 31. August erstmals ein Fußballspiel der englischen Premier-League in Ultra HD über Satellit ausgestrahlt. Gegenstand der Übertragung war dabei die Partie zwischen West Ham United uns Stocke City, welche der Traditionsverein aus Stocke-on-Trent mit 0:1 für sich entscheiden konnte.

Anders als der hiesige Bezahl-Anbieter Sky Deutschland, der bereits im Dezember 2012 ein Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund aufgezeichnet hatte, wurde von BSkyB gleich eine komplette Übertragung der Liveaufzeichnung über Satellit getestet. Aufzeichnung über Bearbeitung des Videosignals wurden dabei in Zusammenarbeit mit Sony und Telegenic. Dabei wurden unter anderem Sony F55 Ultra-HD-Kameras für die Aufzeichnungen verwendet. Die Übertragung erfolgte über die BSkyB-Plattform auf der Satellitenposition 28,2/ 28,5 Grad Ost. Für die Wiedergabe des übertragenen Signals stand in der BSkyB-Zentrale in Isleworth ein 84-Zoll-Sony-TV mit Ultra-HD-Auflösung bereit.
 
Auch der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky möchte zur IFA, die am Freitag in Berlin startet, gemeinsam mit Partnern eine erste Satellitenübertragung in Ultra HD vornehmen. Übertragen werden soll dabei unter anderem ein Programmtrailer über die Satellitenposition Astra 19,2 Grad Ost. Eine weitere Testübertragung soll dann zur IBC in Amsterdam (13. bis 17. September) stattfinden. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: BSkyB: Erste Ultra-HD-Übertragung eines Premier-League-Spiels Und wir kümmern uns am analoge Kabelkunden und ihr "Menschenrecht" auf WDR...
  2. AW: BSkyB: Erste Ultra-HD-Übertragung eines Premier-League-Spiels Es gibt im HD-Bereich, aber auch bei SD noch zahlreiche Hausaufgaben zu machen, wo man so viel für Qualität machen kann. Da tut man m.E. nach viel mehr, als dass man mit 4K um sich wirft, das längst nicht zu jedem Haushalt und zu jedem Anlass passt.
  3. AW: BSkyB: Erste Ultra-HD-Übertragung eines Premier-League-Spiels ...und was bitte hat das nun mit den beiden Pay-Tv-Anbietern zu tun?????
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum