Channel 4 erweitert Astra-Transponder-Nutzung

0
14
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf – SES Astra hat mit dem britischen TV-Sender Channel 4 einen langfristigen Vertrag über einen dritten Transponder auf dem Satelliten Astra 2A (Orbitalposition 28,2 Grad Ost)abgeschlossen.

Bereits im Herbst 2004 hatten SES Astr und Channel 4 eine Vereinbarung über die Nutzung von zwei Transpondern geschlossen. Channel 4 wird die zusätzliche Kapazität nutzen, um die Service-Palette etwa durch neue Kanäle und damit verbundene Datendienste zu erweitern. Zu den neuen Kanälen gehört neben dem vor kurzem lancierten Quiz Call auch More4+1, dessen Sendestart für heute vorgesehen ist. Quiz Call bietet Zuschauern die Teilnahme an Quiz- und Game-Shows mit Geldpreisen. More4+1 zeigt eine Kombination aus Dokumentarsendungen, Filmen, aktuellen Beiträgen und täglichen Nachrichten. Eine Diskussionssendung am späteren Abend wird ebenfalls erwogen. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert