D Spor testet auf Türksat 2A

0
22
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit D Spor steht ein weiter Spartensender des türkischen Anbieters Kanal D in den Startlöchern.

Das Programm, welches sich ausschließlich dem Thema Sport widmen wird, soll auf der Frequenz 12,552 GHz horizontal (SR 22500, FEC 5/6) auf 42 Grad Ost übertragen werden.

Auf derselben Frequenz sind bereits sie Zusatzprogramme D Sinemax, D Max, D Plus, D Yesilcan und D Cocuk zu finden. Derzeit wird allerdings nur ein Testbild ausgestarhlt, welches aber wie die anderen Sender uncodiert zu empfangen ist. In Deutschland sind Antennen von knapp 80 Zentimeter Durchmesser für den störungsfreien Empfang notwendig. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert