Daystar TV startet auf Astra

0
11
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Nach EWTN ist ein weiterer Ableger eines religiösen amerikanischen Senders auf Astra 19,2 Grad Ost gestartet.

Das aus Texas stammende Daystar TV nutzt ab sofort Kapazität im APS-Paket auf der Frequenz 12,460 GHz horizontal (SR 27500, FEC 3/4). Gesendet wird uncodiert. In Zukunft will der Veranstalter über diesen Kanal auf 19,2 Grad Ost die deutschsprachige Bevölkerung mit eigenen Sendungen erreichen. Zusätzlich ist ein zweiter Sender namens Trinita TV geplant. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum