Deutsche Welle TV über Astra 23,5 Grad Ost aufgeschaltet

3
22
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Auslandsrundfunk Deutsche Welle ist ab sofort über Astra 23,5 Grad Ost zu empfangen. Neben dem Fernsehprogramm wurden auch mehrere Radiokanäle aufgeschaltet.

Der deutsche Auslandsrunfunk Deutsche Welle ist ab sofort auch über die Satellitenposition 23,5 Grad Ost zu empfangen. Am Mittwoch wurden der TV-Sender DW-TV und mehrere Radiosender aufgeschaltet. Alle Programme sind frei empfangbar. Die auf der Orbitalposition stationierten Satelliten Astra 3A und Astra 3B decken vor allem Mittel- und Osteuropa ab.

Aufgeschaltet sind die Sender über die Frequenz 11 973 MHz vertikal (DVB-S, Symbolrate SR 27 500, Fehlerkorrektur 5/6). Der TV-Sender DW-TV ist derzeit zweifach vertreten. Neben der Kennung „DW Europe“ lässt er sich ebenfalls noch unter der Kennung „HB-Feed“ finden. Über Satellit ist Deutsche Welle derzeit beinahe weltweit zu empfangen. In Mitteleuropa wird der Sender auch über Eutelsat Hotbird auf 13,0 Grad Ost verbreitet.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Deutsche Welle TV über Astra 23,5 Grad Ost aufgeschaltet Unverschlüsselt? Wenn ja schön noch eine zweite Quellen neben Hotbird zu haben. Leider ist DW-TV auf Hotbird sehr schwach bei mir. Mal sehen wie 23,5°E ist. ->edit: Ja ist unverschlüsselt. In der Meldung als "frei empfangbar" beschreiben.
  2. AW: Deutsche Welle TV über Astra 23,5 Grad Ost aufgeschaltet Ist blöd, dass DW-TV auf Astra 1 abgeschaltet wurde. Hab immer gern reingeschaut. Eine Ausstrahlung auf Astra 1 wäre besser als auf Astra 3.
  3. AW: Deutsche Welle TV über Astra 23,5 Grad Ost aufgeschaltet Die Deutsche Welle auf Astra 19,2 macht ja auch keinen Sinn, der Auftrag der Deutschen Welle ist es, Deutsche die im Ausland wohnen oder sich aufhalten über die Geschehnisse in Deutschland zu informieren. Im Sendebereich dieser SAT-Position ist dies aber nun wirklich nicht notwendig und es ist von daher besser, sich auf andere weiße Flecken zu konzentrieren, wobei ich nicht genau weiß, ob der Sendebereich von Astra 23,5 demgegenüber Astra 19,2 allzu sehr abweicht.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum