[DF 03/13] Startklar für HDTV: freier HD-Empfang über Satellit

0
11
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

In der aktuellen Ausgabe 03/2013 der DIGITAL FERNSEHEN geben wir Ihnen einen Überblick über interessante unverschlüsselte HD-Sender, die Sie bequem via Satellit empfangen können.

High Definition TV, das Fernsehen der nächsten Generation, führt seit seiner Einführung einen erstaunlichen Siegeszug. Allein über Astra19,2 Grad Ost können europaweit über 70 deutschsprachige HDTV-Sender empfangen werden – und die Palette wird laufend erweitert.
 
Persönliche Interessen und Vorlieben spielen dabei schon lange keine Rolle mehr, denn mittlerweile werden Fernsehprogramme in HD aus den unterschiedlichsten Genres angeboten – sei es Film, Sport, Dokumentation oder Musik.
 
Die Zahl der frei empfangbaren HDTV-Sender via Sat steigt stetig. Doch nicht alle Sender, die ein HD-Logo tragen, sind auch wirklich empfehlenswert. Um Ihnen den Weg durch den HD-Dschungel zu erleichtern, stellen wir Ihnen deshalb eine Reihe unverschlüsselter HD-Sender vor, die die Redaktion in puncto Bildqualität und Inhalt besonders überzeugen.
 
Welche interessanten HD-Sender Sie von Thor 0,8 Grad West über Hotbird bis hin zu Eutelsat 28,2 Grad Ost empfangen können, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN 03/2013, die für Sie ab sofort am Kiosk, im Online-Shop und im Abo erhältlich ist.

NEU: Ab sofort können Sie die DIGITAL FERNSEHEN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Im Schnupperabo erhalten sie sogar 3 Ausgaben zum Preis von 2! Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!DIGITAL FERNSEHEN 03/13 in Bildern
[red]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum