DPC übernimmt Playout von TV Shop

0
14
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

München – Das Digital Playout Center (DPC) startet die Ausstrahlung des TV Shop-Kanals auf der DPC-Digital-Plattform mit einem knapp 18-stündigen Shopping-Fernsehprogramm.

Damit verbessert der TV Shop-Kanal seine Auffindbarkeit und Präsenz bei zahlreichen Digital Satelliten-Empfängern im deutschen Markt, informiert das DPC. Ziel sei eine signifikante Reichweiten- und Absatzsteigerung.
 
Der Kanal ist ab sofort täglich von ca. 00:15 bis ca. 17:45 Uhr über Astra 1 H, 19,2° Ost, Transponder 87, digital und unverschlüsselt im DVB-Standard zu empfangen und wird unter der Bezeichnung TV Shop im DPC/BetaDigital-Bouquet angezeigt bzw. nach einem Kanalsuchlauf in den Kanallisten digitaler Satelliten-Empfänger dargestellt. Diese weitere Übertragung erfolgt zusätzlich zu der bereits bestehenden digitalen Übertragung des Kanals auf dem Astra-Transponder 57.
 
Der TV-Einkaufskanal TV Shop, der seit dem 1. September 2004 digital und bereits seit längerem analog via Astra europaweit zu empfangen ist, präsentiert Shopping-Angebote für TV-Zuschauer im deutschsprachigen Raum. TV Shop sendet in der Zeit von 01:30 bis 08:30 Uhr auch über Eurosport.
 
DPC, ein Unternehmen der SES Astra, betreibt in Unterföhring bei München eines der modernsten Sendezentren Europas. Von dort überträgt das Unternehmen heute ca. 150 analoge und digitale TV- und Radioprogramme sowie Datendienste per Uplink zum Satelliten. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert