Dreambox gegen Edision, Venton, VU+ und Xtrend

16
44
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die neueste Ausgabe der SATELLIT EMPFANG + TECHNIK ist da. Diesmal lassen wir die neue Dreambox DM7080 HD im Testlabor gegen andere aktuelle Receiver von Edision, Venton und Xtrend antreten. So manches Gerät offenbarte dabei im Test einige Überraschungen.

Anzeige

Mit der Dreambox DM7080 HD meldet sich Dream Multimedia nach einigen eher ruhigen Jahren im Rennen um den besten Enigma2-Receiver zurück. Mit einem Einstiegspreis zwischen 600 und 700 Euro platziert sich die neue Box dabei auf jeden Fall schonmal preislich am oberen Ende der Testtabelle. Der Frage, ob das Gerät sein Geld wert ist, sind wir in unserem Testlabor nachgegangen.
 
Doch auch die Konkurrenz schläft nicht: Neben der Dreambox mussten auch neue Receiver von Edision, Venton, Xtrend und der Blu-ray-Recorder DRM-BST845 von Panasonic zum Test antreten. Dabei offenbarte so manches Gerät einige unerwartete Funktionen bei der Nutzung von TV-Zugangssystemen.

Mit TV-Zugangssystemen und Codiertechnik befasst sich die Redaktion auchim Wissensteil des neuen Heftes. Dort werfen wir einen Blick auf dieCI-Plus-Technologie und die Restriktionen, die mit dieser verbundensind. Workshops zur Installation von Quad-LNBs an Multischaltern und zurSortierung von Senderlisten runden die aktuelle Ausgabe ab.
 
Die Highlights der aktuellen Ausgabe im Überblick:

  • Dreambox DM7080 HD im Test
  • LNB-Langzeittest
  • Neue Angebote von Sky
  • Senderoffensive über Astra 19,2 Grad Ost

Diese und noch viele weitere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe 01/2015 der SATELLIT EMPFANG + TECHNIK, die ab sofort für Sie am Kiosk, im Abo sowie online erhältlich ist.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
                     
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
                      
 
 
Hier Heft als App kaufen:
 

   

[red]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Dreambox gegen Edision, Venton, VU+ und Xtrend In Zusammenarbeit mit PresseKatalog.de Oder meinst Du was anderes?
  2. AW: Dreambox gegen Edision, Venton, VU+ und Xtrend Die Satellit erscheint alle drei Monate, wird also bis Mitte Februar am Kiosk liegen. Wer dann im Februar das Heft sieht, würde es bei einer Bezeichnung mit 4/2014 mit deutlich geringerer Wahrscheinlichkeit kaufen, als wenn 1/2015 drauf steht - unabhängig vom Inhalt. Dem Mechanismus kann man sich leider nicht entziehen. Die Links sind doch alle im Beitrag. Wenn Sie ein Tablet haben und darüber lesen wollen, können Sie sich auch direkt eine der Apps runterladen. Die sind erstmal kostenlos und die Hefte gibt es dann per In-App-Kauf als Epaper.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum