Drei neue Sportsender testen unverschlüsselt über Hotbird

3
38
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit den Sendern Sport LT Uno, Sport LT Due und Sport LT Tre wurden drei neue Sportkanäle über Eutelsat Hotbird 13,0 Grad Ost aufgeschaltet. Derzeit befinden sich die Sender allerdings nur im Testbetrieb.

Über Eutelsat Hotbird auf 13,0 Grad Ost wurden drei neue Sportsender aufgeschaltet. Bei den Kanälen Sport LT Uno, Sport LT Due und Sport LT Tre handelt es sich um italienische Sender. Die drei Kanäle sind derzeit unverschlüsselt aufgeschaltet, zeigen allerdings jeweils nur ein bewegtes Testbild, welches den Sendestart ankündigt.

Zu empfangen sind die Kanäle auf der Frequenz 12 475 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 29 900, Fehlerkorrektur FEC 3/4). Umklar ist derzeit, wann der offizielle Sendestart der drei Kanäle geplant ist. Auch ob diese im regulären Sendebetrieb unverschlüsselt ausstrahlen werden, ist derzeit nicht bekannt.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum