Easy TV bringt frischen Wind in Pay-TV-Markt

0
13
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Das neue Bezahl-TV-Angebot von Primacoms Easy TV ist ab 1. September auch in Deutschland zu empfangen.

Vier Monate nach der Einführung von Easy TV auf dem österreichischen Markt kommt das Pay-TV-Angebot nun auch zu uns. Decimus, eine Tochter der Primacom AG, hält dann zunächst sechs TV-Kanäle und ein Infotainment-Dienst für den deutschen Zuschauer mit digitalem Satellitenempfang bereit.
 
Die sechs TV-Kanäle sind der Dokumentationskanal National Geographic, der Sony-Actionkanal AXN, der Sportkanal Extreme Sports Kanal sowie der actiongeladene Spielfilmkanal Silverline. Erotisch wird es bei Kanal Erotik first und dem Vollerotikangebot HotX. Der Infotainment-Kanal ist ebenfalls kostenfrei.
 
Das Programm erhalten die Kunden über das Telefon; eine Bindung über ein Abonnement, fest geschnürte Pakete oder lange Vertragslaufzeiten gibt es nicht. Das gewünschte Programm wird dann über eine kostenpflichtige Telefonnummer für 30 Tage aktiviert und über die kommende Telefonrechnung abgerechnet. Die Kanäle sind ab drei Euro zu aktivieren. Es können auch alle sechs Kanäle gemeinsam aktiviert werden. Das Komplett-Angebot kostet neun Euro.
 
Easy TV wird über den Satelliten Astra 19,2 Grad Ost ausgestrahlt. Das gesamte Angebot – außer dem frei empfangbaren Infotainmentkanal – wird mit dem System Cryptoworks verschlüsselt. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert