Entavio-Start von RTL und MTV unklar

163
12
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

München – Nachdem RTL und MTV als erste Programmanbieter ihren Start auf Entavio ankündigten, wollte keiner der beiden TV-Sender auf Anfrage des DIGITAL INSIDER bestätigen, dass ihre Fernsehkanäle ab dem Entavio-Start zur IFA über diese Plattform verschlüsselt ausgestrahlt werden.

„Zum Startzeitpunkt können wir momentan noch keine Angaben machen“, heißt es aus der MTV-Zentrale gegenüber dem DF-Schwestermagazin. RTL verweist auf das Verfahren zu den Verträgen mit Entavio, das derzeit noch beim Bundeskartellamt liegt.

„Über die weitere Vorgehensweise sind wir mit Astra im Gespräch“, so eine Sprecherin des Kölner Senders. Beide Unternehmen bekräftigten aber ihre Absicht, über Entavio ausstrahlen zu wollen. Ob sie aber noch in diesem Jahr auf der Entavio-Plattform verschlüsseln, ließen beide offen. Sicher hingegen ist, dass zumindest bei RTL die unverschlüsselte Verbreitung nur für den Anfang geplant ist. „Eine Verschlüsselung bleibt für eine nachhaltig zukunftssichere Digitalisierung notwendig“, so die RTL-Sprecherin weiter. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

163 Kommentare im Forum

  1. AW: Entavio-Start von RTL und MTV unklar Habe ich da etwas falsch verstanden. Warten wartet RTL auf eine Entscheidung durch das Kartellamt? Ich dachte, die Grundverschlüsselung von den bisherigen RTL Free-Sender sei vom Tisch und es ginge nur noch um die Vermakrung der bisherigen RTL Pay-TV Sender wie beispielsweise RTL-Crime. Diese dürften doch aus juristischer Sicht problemlos über Entavio oder auch über Premiere Star (wird im anderen Thread ja ausführlich diskutiert) verschlüsseln.
  2. AW: Entavio-Start von RTL und MTV unklar Jetzt geht das wieder los. Ist doch klar RTL dabei bleiben will und das die Disskosion hier wieder aufgemacht wird, wen wunderts?
  3. AW: Entavio-Start von RTL und MTV unklar ich hab soooo die Schnauze voll von dem ganzen hin und her. Hieß es noch letzte Woche in einer Gesprächsrunde bei DrDishTV, RTL bleibe mit seinem Hauptprogramm auf jeden Fall zu 100% FTA, steht hier schon wieder was von einer evtl. Verschlüsselung. Ich fühle mich mittlerweile mehr als verarscht!!! Habe auch keine Lust mehr mich mit dem Thema auseinander zu setzen - der eine sagt dies, der andere das - hin und her - heute so, morgen so. Soll entavio doch kommen, am besten mit allen privaten, einschl. SAT.1 RTL und Co. Dann hat dieses Elend endlich ein Ende...
Alle Kommentare 163 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum