Erfolgreicher Start von Satellit Astra 1KR

0
19
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf – Der neue Astra Satellit soll auf der primären Orbitalposition 19,2 Grad Ost Ersatzkapazitäten bereitstellen sowie HDTV-Kanäle ausstrahlen.

Der Astra 1KR wurde vergangene Nacht um 16.27 Ortszeit (22.27 MEZ) von Cape Canaveral in Florida, USA, mit einer Trägerrakete des Typs Atlas V in den Weltraum befördert.

Der Satellit wird nun innerhalb der nächsten Wochen in seine endgültige Umlaufbahn manövriert, teilte SES Astra heute mit. Ende Juni 2006 soll er nach intensiven Tests für die kommerzielle Nutzung zur Verfügung stehen.
 
Astra 1KR soll nach Angaben von Astra mit 19,2 Grad Ost die primäre Orbitalposition von Astra für die Ausstrahlung von Programmen in ganz Kontinentaleuropa einnehmen und auch HDTV-Kanäle übertragen. Durch die Bereitstellung von Ersatzkapazität ermögliche der neue Satellit zudem die Ablösung von Astra 1B und Astra 1C.
 
DIGITAL FERNSEHEN berichtete bereits über den Astra 1KR . [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert