Eurosport bringt French Open in UHD

14
40
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Sportsender Eurosport startet anlässlich der French Open vom 26. Mai bis 9. Juni den Event-Kanal Eurosport 4K.

Mit Eurosport und HD Plus können Tennisfans die Roland-Garros French Open in bester Bildqualität verfolgen: Für alle Zuschauer mit einem UHD-TV via Satellit wird vom 26. Mai bis 9. Juni der Event-Kanal Eurosport 4K auf UHD1 by HD Plus verfügbar sein.

Nach Informationen des Senders werden alle Partien, die auf dem Court Philippe Chatrier gespielt werden, in UHD übertragen – ohne Werbeunterbrechungen und mit deutscher Kommentierung. Tennisfans können sich so auf 15 Tage Tennis, rund 120 Stunden Live-Action, inklusive der Halbfinal- und Finalspiele, in gestochen scharfer Qualität und mit deutschem Kommentar freuen.
 
Voraussetzung für den Empfang ist neben einem Sat-Anschluss ein entsprechender UHD-Fernseher. Zudem benötigen Zuschauer für die verschlüsselten* Zeiten ein HD Plus-Modul, einen HD Plus-UHD-Receiver mit aktivem HD Plus-Sender-Paket. Auch Kunden, die einen neuen TV gekauft haben, in denen HD Plus integriert ist erleben das Turnier in brillanter UHD-Qualität.
 
Der Kanal „UHD1 by HD Plus“ ist Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr und Sonntag von 8 bis 14 Uhr unverschlüsselt zu empfangen, danach verschlüsselt mit HD Plus-Abo. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AreaDVD berichtet, dass die Spiele in UHD und HDR (HLG wohl) übertragen werden. War das letztes Jahr auch so? Eurosport zeigt "French Open" in Ultra HD & HDR
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum