Eutelsat 70B wird für Start im Dezember vorbereitet

1
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Eutelsat 70B schickt der französische Satellitenbetreiber Anfang Dezember einen neuen Satelliten ins All. Nun ist der Flugkörper an der Hafeneinrichtung von Sea Launch in Kalifornien eingetroffen, wo Eutelsat 70B für seinen Start vorbereitet wird.

Wie Eutelsat am Donnerstag bekannt gegeben hat, hat der neue Satellit Eutelsat 70B die Hafeneinrichtung von Sea Launch im kalifornischen Long Beach erreicht, wo er nach Abschluss der noch notwendigen Arbeitsabläufe für den Einzelbetrieb an Sea Launch Energia Logistics übergeben wird. Das Unternehmen wird die Nutzlast in die Struktur der Trägerrakete Zenit-3SL integrieren, bevor der Satellit im November zu seinem Startplatz gebracht wird. Als Starttermin wurde der 3. Dezember festgelegt.

Eutelsat 70B soll die Ressourcen auf der Orbitalposition 70,5 Grad Ost optimieren und den Satellit Eutelsat 70A auf der Position ersetzen. Ausgestattet mit vier regionalen Beams, die mit insgesamt 48 Ku-Band-Transpondern verbunden sind, soll der Satellit auf einer einzigen Plattform zahlreiche Möglichkeiten für den Wiedereinsatz von Frequenzen bieten. Auf diese Weise sollen die gegenwärtigen Kapazitäten auf 70,5 Grad Ost für Daten- und Regierungsdienste, Breitbandzugänge, GSM Backhauling und professionelle TV-Übertragungen mehr als verdoppelt werden. Eutelsat 70A soll künftig auf einer anderen Orbitalposition zum Einsatz kommen. [fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Eutelsat 70B wird für Start im Dezember vorbereitet Hier die dazugehörigen Ausleuchtzonen: http://www.eutelsat.com/news/media_library/brochures/EUTELSAT-70B.pdf
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum