Eutelsat erhält Zertifizierung für Sat-Betrieb

0
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Paris/ Köln – Eutelsat hat die ISO-Zertifizierung 9001: 2000 für Kontrollaktivitäten rund um den Betrieb von Satelliten erhalten.

Die umfassende Zertifizierung gilt für die Kontrolle, Steuerung und Betrieb von Satelliten im Orbit, die Startphase, die erste Phase im Orbit nach einem erfolgreichen Start sowie die Kontrollsysteme am Boden. Diese Dienste werden von Eutelsat für Steuerung und Management der eigenen Flotte benötigt. Derartige Serviceleistungen können je nach Bedarf zusätzlich für Dritte, wie etwa andere nationale und regionale Satellitenbetreiber erbracht werden, die Positionierungs- und Kontrolldienste auslagern.
 
Der Zertifizierungsprozess wurde von der unabhängige ISO 9001: 2000 Zertifizierungsgesellschaft BVQI durchgeführt, die von über 30 nationalen und internationalen Organisationen offiziell zugelassen ist. Die Zertifizierung bestätigt die Reife und Effizienz des Qualitätsmanagements von Eutelsat. Die für Satelliten durchgeführten Kontrollprozesse sind auf ein Maximum an Betriebssicherheit und Verfügbarkeit im Orbit ausgelegt und verfolgen das Ziel, Kunden beim Erbringen von Diensten optimal zu unterstützen. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert