Eutelsat setzt Aktienausgabepreis fest

0
11
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Paris – Der kurz vor dem Börsengang stehende Satellitenbetreiber Eutelsat hat den Ausgabepreis für seine Aktien mit 12 Euro festgelegt.

Der Satellitenbetreiber konnte einen große Nachfrage seit dem Zeichnungsbeginn am Abend des 28. November verzeichnen. Wie Eutelsat mitteilte, wurde der Aktienverkauf an institutionelle Anleger wegen überhöhter Nachfrage zwei Tage früher als geplant beendet, Privatanleger hätten jedoch noch bis Donnerstag, 1. Dezember, 17 Uhr Zeit für die Zeichnung der Papiere.
 
Erstmals gehandelt werden sollen die Eutelsat-Papiere an der Pariser Börse am 2. Dezember. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert