Filme und Serien von Maxdome ab sofort auch auf Humax HD-Fox+

0
13
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Filme und Serienhighlights der Videoplattform Maxdome können ab sofort auch Besitzer des neuen Humax-Hybridreceivers HD-Fox+ bequem über die Set-Top-Box auf den Fernsehschirm holen.

Bereits seit August besteht für das Flaggschiff Humax iCord HD+ die Möglichkeit, über das integrierte TV-Portal auf Deutschlands größte Online-Videothek zuzugreifen. Am Montagmorgen meldete der Hersteller eine Erweiterung des Dienstes auf den in der vergangenen Woche vorgestellten HD Fox+ (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Neben einem breiten Spielfilm- und Serienangebot findet der Nutzer auch Magazine, Shows, Dokumentationen, Musik- und Kindersendungen im Sortiment. Viele Maxdome-Inhalte stehen bereits in hochauflösender HD-Qualität zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt wahlweise im Einzelabruf oder in Form von monatlichen Abonnements.

Der Humax HD-Fox+ stellt über die Benutzeroberfläche des Humax TV-Portals
zunächst eine Internetverbindung zu Maxdome her. Nach einer kostenlosen
Registrierung auf dem Online-Portal erhält der Zuschauer direkten Zugriff auf das gesamte Maxdome-Angebot. Die Auswahl der gewünschten Videoinhalte  erfolgt ganz einfach per Knopfdruck mit der Fernbedienung. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum