Fox Türk wechselt Frequenz

2
3202
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der türkische Privatsender Fox Türk hat seine Frequenz innerhalb der Türksat-Plattform auf 42 Grad Ost gewechselt.

Der Sender ist nun auf der Frequenz 11,782 GHz vertikal (SR 2815, FEC 5/6) empfangbar. Fox Türk ging im Frühjahr aus dem Sender TGRT hervor und wird vom australischen Medienmogul Rupert Murdoch betrieben.

Im Gegensatz zu vielen anderen Sendern der Fox-Gruppe werden bei der türkischen Version alle Sendungen in Landessprache ausgestrahlt. Für den Empfang des Vollprogramms reichen auch in Deutschland Antennen von 60 Zentimeter Durchmesser. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Fox Türk wechselt Frequenz die haben meiner Ansicht nach nicht die Frequenz, sondern die Symbolrate gewechselt (bisher 6250, jetzt 2815). Frequenz bisher bei 11.779 V, jetzt 11781 V - wo ist da der Frequenzwechsel? oder she ich da was falsch?
  2. AW: Fox Türk wechselt Frequenz Das ist schon ein Frequenzwechsel, wenn auch nur minimal, aber gerade bei solch schmalen Symbolraten muss die Frequenz exakt stimmen, sonst kann es zu Empfangsausfällen kommen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum