France 24 ab Dezember über Astra

0
19
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf/Luxemburg/Berlin – Der französische Kanal für internationale Nachrichten startet am 7. Dezember über Astra.

Wie der Satellitenbetreiber SES Astra heute bekannt gab, wird France 24, der neue französische Kanal für internationale Nachrichten, über Astra 19,2 Grad Ost für Europa sowie über NSS-7 auf der Orbitalposition 22 Grad West für Afrika ausgestrahlt.

Ab dem 7. Dezember können so mehr als 21 Millionen digitale Haushalte in Europa France 24 via Astra empfangen, so Astra. Der Vertrag wurde über den französischen SES-Partner Globecast abgeschlossen. France 24, eine Tochtergesellschaft von TF1 und France Télévision, wird 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche frei und unverschlüsselt auf zwei unabhängigen Kanälen in Französisch und Englisch übertragen. Der Vertrag, der vom französischen SES-Partner Globecast unterschrieben wurde, beinhaltet außerdem Kapazität auf einem SES New Skies-Satelliten der den afrikanischen Kontinent abdeckt. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert