Große Sat-IP-Umfrage: Tolle Preise zu gewinnen

10
15
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Wer bereits Sat-IP nutzt, der sollte an der großen Astra-Umfrage teilnehmen: Denn wer seine Erfahrungen teilt hilft damit nicht nur, das Sat-IP-System weiter zu optimieren, sondern hat auch die Chance, attraktive Preise zu gewinnen.

Mittlerweile sind Sat-IP-Produkte seit zweieinhalb Jahren erhältlich und ermöglichen die kabellose Verteilung von Satellitenfernsehen im Haus über das Heimnetzwerk auf beliebige Endgeräte. Die Vorteile dieses Übertragungsstandards haben bereits viele Satellitenzuschauer überzeugt.

Wer bereits Sat-IP nutzt, hat nun die Chance, an einer großen Umfrage zum Thema teilzunehmen und so dabei zu helfen, den Standard weiter zu optimieren. Wir möchten dabei wissen, welche Erfahrungen Sie mit Sat-IP gemacht haben, was Sie an dem System gut finden oder was aus ihrer Sicht noch verbessert werden sollte. Ihre Meinung zählt!
 
Schenken Sie Astra ein klein wenig Ihrer Zeit und helfen Sie, den modernen Übertragungsstandard weiter zu verbessern. Wer seine Erfahrungen teilt, der hat überdies die Chance auf tolle Gewinne. Wir verlosen unter allen Teilnehmern drei attraktive Preise, die gleich im heimischen Sat-IP-Netzwerk genutzt werden können: Der Hauptpreis ist der Panasonic Flachbildfernseher TX-55CXW704, mit dem es dank des integrierten SAT-IP-Clients möglich ist, Satellitenfernsehen in erstklassiger Qualität auch in Räumen ohne TV-Signal-Anschluss genießen zu können. Als zweiter und dritter Preis winken ein Apple iPhone 6 und ein Apple iPad Air 2, die per App Sat-IP unterstützen und somit den mobilen TV-Genuss im gesamten Haus ermöglichen.
 
Die Teilnahme ist dabei ganz einfach: Entweder Sie tragen direkt im Internet Ihre persönlichen Daten ein oder Sie füllen den Coupon in der neuen SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 3/2015 aus. Teilnahmeschluss ist der 18.7.2015. Voraussetzung ist dabei, dass Sie mindestens 18 Jahre alt und Sat-IP-Nutzer sind. Ihre eingesendeten Daten werden an die Astra Deutschland GmbH übermittelt und im Anschluss werden Sie bei einer telefonischen Umfrage zu Ihren Erfahrungen mit der Sat-IP-Technologie kontaktiert.
 
Hier geht es zur Umfrage![ag]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. Na ja, so viele Sat>IP Nutzer gibt es sicher in Deutschland noch nicht, aber demnach hat man dann bessere Chancen die ausgelobten Preise zu gewinnen. Das liest sich ja nicht schlecht, was es da zu gewinnen gibt.
  2. AW: Große Sat-IP-Umfrage: Tolle Preise zu gewinnen Also SAT-IP geht doch aktuell mit jedem Linux-Receiver? Ich schaue schon sehr viele Sender über Sat-IP, unter anderem auch die WTA über ran.de. Funktioniert 1a!
  3. AW: Große Sat-IP-Umfrage: Tolle Preise zu gewinnen mit jedem Linux Receiver sicher nicht aber mit Enigma und Neutrino Receivern auf jeden Fall. Aber viele ältere (2 Jahre und älter) TV Geräte können damit noch nichts anfangen auch wenn sie die Daten einlesen können. Die Umfrage funktioniert übrigens nicht.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum