Habertürk startet Parallelausstrahlung

0
34
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der türkische Nachrichtenkanal Habertürk kann ab sofort auch auf einer zweiten Frequenz auf 42 Grad Ost gesehen werden.

Wie der Musiksender Kral, der bereits letzte Woche auf die eigene Frequenz 12,534 GHz horizontal (SR 4800, FEC 5/6) wechselte, will auch Habertürk die D-Smart Plattform verlassen.

Ab sofort sendet der Kanal zusammen mit Yaban TV in einem Minipaket auf der Frequenz 12,652 GHz vertikal (SR 3900, FEC 5/6). Der Empfang ist mit Antennen ab 85 Zentimeter Durchmesser störungsfrei möglich. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum