HD Austria bietet jetzt 30-tägiges Rücktrittsrecht

2
1148
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

HD Austria bietet Neukunden ab sofort ein 30-tägiges Rücktrittsrecht. Österreichische Zuschauer, die also das Paket mit den 13 HD-Sendern gebucht haben, können den Vertrag nach Abschluss bei Unzufriedenheit noch fast einen Monat lang wieder kündigen.

Anzeige

Die österreichische Satellitenplattform HD Austria bietet ab sofort ein 30-tägiges Rücktrittsrecht für ihren Web-Shop an. Damit können Neukunden das HD-Austria-Paket mit 13 privaten HD-Sendern praktisch 30 Tage lang testen, bevor sie sich dafür entscheiden, ob sie von ihrem Vertrag zurücktreten wollen oder das Angebot für 7,90 Euro monatlich zu abonnieren.

Beim Anbieter Austriasat gibt man sich dabei zuversichtlich, dass die Kunden die Möglichkeit zum Rücktritt zu schätzen wissen, und sich trotzdem mehrheitlich für einen Verbleib auf der Plattform entscheiden werden. So würden die meisten TV-Haushalte die höhere Auflösung durch HDTV zu schätzen wissen. HD Austria bietet den Zuschauern in Österreich vor allem hochauflösende Privatsender aus Deutschland. Neben Sendern wie RTL Austria HD, ProSieben Austria HD, Tele5 HD und Deluxe Music HD gehört jedoch auch der hochauflösende Ableger des österreichischen Senders Puls 4 zu dem Paket. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: HD Austria bietet jetzt 30-tägiges Rücktrittsrecht .. läuft in Österreich ohnehin fast unter Auschluss der Öffentlichkeit!
  2. AW: HD Austria bietet jetzt 30-tägiges Rücktrittsrecht Teurer und weniger Sender als HD+ also weg damit
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum