History HD testet auf Telstar

0
9
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der hochauflösende Ableger des History Channel testet derzeit auf dem Telstar 12 Satellitensystem auf 15 Grad West.

Unter der Kennung Test kann History HD auf der Frequenz 11,124 GHz vertikal (SR 19,277, FEC 3/4) uncodiert empfangen werden. Da der Sender für die niederländischen Kabelnetze gedacht ist, steht als Tonspur einzig niederländisch zur Verfügung. Ein Großteil der Sendungen wird allerdings in englischer Originalsprache übertragen. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum