Humax mit Kombi-Box für DVB und IPTV auf der IBC 2011

0
23
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

„Mehr als Fernsehen“ will der Digital-TV-Spezialist Humax bei seinem diesjährigen Messeauftritt auf der IBC 2011 in Amsterdam bieten. Dazu gehört auch ein Einblick in die aktuellen Projekte der Entwicklungsabteilung.

Anzeige

Am Humax-Messestand B70 in Halle 4 sind vom 8. bis 13. September mit der Media-Rooming-Heimvernetzung sowie dem interaktiven TV-Portal auch bereits etablierte Technologien zu sehen. Sie ermöglichen dem Zuschauer den raumübergreifenden Zugriff auf das persönliche Aufnahme-Archiv und die Nutzung von HbbTV-Diensten und weiteren Zusatzinhalten aus dem Internet. Gezeigt werden außerdem Lösungen zur Fernprogrammierung von Aufnahmen sowie die Steuerung der Nutzung von Inhalten auf mehreren Endgeräten (N-Screen Control).

Auch zum Thema Zusammenführung von IPTV und Digital-TV in eine für den Endkunden nahtlose Nutzungsumgebung wird auf der Messe eine Produktstudie in Form eines Over-the-Top Receivers zu sehen sein. „Fernsehen von heute ist anders, es entwickelt sich weiter, erfindet sich neu und wird durch immer neue Möglichkeiten ergänzt“, begründet Humax-Deutschlandchef Franz Simais die Aktivitäten des Herstellers. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum