IFA: Pace zeigt HDTV-Receiver

0
5
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Auf der Funkausstellung in Berlin wird der Set-Top-Boxen-Hersteller Pace seinen ersten Digital-Receiver für das hochauflösende Fernsehen präsentieren.

Der Sat-Receiver unterstützt das Decodierungsverfahren MPEG-4 /H.264 und wird für die HDTV-Kanäle des Pay-TV-Anbieters Premiere geeignet sein. Pace setzt zudem erstmals auf den neuen Satelliten-Übertragungsstandard DVB-S2. Eine HDMI-Schnittstellen ermöglicht das einfache Vernetzen des Receivers mit Bildschirmen, Soundsystemen und anderen Geräten. Der HDCP-Standard wird für die erforderliche Kopiersicherheit der HDTV-Programme sorgen. Ende des Jahres soll der Receiver im Fachhandel erhältlich sein. [ak]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert