ITV 2+1 wechselt Frequenz

1
17
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die zeitversetzte Version des britischen Privatsenders ITV hat einen Frequenzwechsel innerhalb der zweiten Astraposition auf 28,2 Grad Ost vollzogen.

ITV 2+1 kann ab sofort im Paket auf der Frequenz 10,714 GHz horizontal (SR 22000, FEC 5/6) empfangen werden.

Die Abstrahlung auf der Frequenz 10,758 GH vertikal wurde gleichzeitig eingestellt. Wie bisher kann der Sender weiterhin uncodiert gesehen werden. Während im Westen Deutschlands Antennen von 60 Zentimeter Durchmesser für den Empfang genügen, sind im äußerten Osten der Republik Antennen von 1,5 Meter nötig. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: ITV 2+1 wechselt Frequenz Das wurde bereits vor fast einem Monat bei Infosat berichtet. http://www.infosat.info/Meldungen/?srID=56&msgID=34016
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum