ITV erhält erweiterten Transponderplatz auf Astra

0
9
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf – Satellitenbetreiber SES Astra und der größte britische kommerzielle Sender ITV haben einen Langzeitvertrag über die Nutzung von 16 Mbits Übertragungskapazität geschlossen.

Die neue Kapazität wird im Oktober dieses Jahres in Betrieb gehen und soll für neue Dienste wie interaktive Programme zur Verfügung stehen. ITV und SES Astra kooperieren seit längerer Zeit miteinander, der britische Sender belegt schon fünf Astra-Transponder. ITV plant den Start des neuen Kanals ITV4 im Herbst 2005 nach dem erfolgreichen Einstieg des digitalen Kanals ITV3 im letzten Jahr. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert