Japanischer Sender JSTV hebt Verschlüsselung über Satellit auf

7
624
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Das japanische Vollprogramm JSTV (Japan Satellite Television) ist ab sofort auch für Satellitenkunden unverschlüsselt empfangbar. Zudem informiert der Free-TV-Sender NHK World TV unter anderem via Astra über die aktuelle Nachrichtenlage in Japan.

Anzeige

Der japanischer Sender JSTV ist derzeit unverschlüsselt über den Satelliten Eutelsat Hotbird 6 auf der Orbitralposition 13 Grad Ost empfangbar (12,597 GHz, Polarisation vertikal, Symbolrate 27 500 MSym/s, FEC 3/4). Am Vormittag hatte bereits der Kabelnetzbetreiber Unitymedia bekannt gegeben, den Sender zunächst bis zum 21. März uncodiert in seine Netze einzuspeisen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
Das japanische Auslandsfernsehen NHK World TV wird zudem in englischer Sprache über Astra 19,2 Grad Ost (11,509 GHz, vertikal, 27 500 MSym/s, FEC 5/6), Hotbird (11,137 GHz, horizontal, 27 500 MSym/s, FEC 3/4) sowie Eurobird 28,5 Grad Ost (11,681 GHz, vertikal, 27 500 MSym/s, FEC 3/4) in Deutschland grundsätzlich unverschlüsselt verbreitet.
 
NHK World TV stellt auf seiner Webseite ferner einen Live-Stream zur Verfügung, der auch über die Plattformen Ustream und Nicovideo sowie eine Gratis-App für iPhone und iPad verfügbar ist. [js]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. AW: Japanischer Sender JSTV hebt Verschlüsselung über Satellit auf Naja so ganz trifft das für die Vergangenheit von JSTV 1 nicht ganz zu,es gab vorher auch schon unverschlüsselte Zeitfenster,... da gibts noch einige andere Sender die so verfahren, HRT 1,SLO 1,... !
  2. AW: Japanischer Sender JSTV hebt Verschlüsselung über Satellit auf Vergangenheit ? Ich kann mich an Zeiten erinnern (analog, Anfang der 90'er) da gab es den sogar zu 100 % uncodiert auf ASTRA. Tja, das waren noch Zeiten.
  3. AW: Japanischer Sender JSTV hebt Verschlüsselung über Satellit auf OT: Ist JSTV nicht der Sender, der irgendwie 80 Euro pro Monat kostet?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum