Kabelloser Sat-Empfang

21
220
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mittlerweile hat sich Sat>IP am Markt etabliert und zahlreiche Anbieter haben eigene Lösungen im Produktportfolio. Auch Devolo – eigentlich eher als Spezialist für Netzwerk über die Steckdose bekannt – hat nun mit dem dLAN TV SAT Starter Set ein entsprechendes System im Angebot.

„Satelliten TV einfach über die Stromleitung“ verspricht das Set von Devolo schon auf der Verpackung, die das Komplettset beherbergt. Tatsächlich geht der Hersteller noch einen konsequenten Schritt weiter und verbindet das bereits etablierte dLAN-System – also Netzwerkverbindungen über das heimische Stromleitungsset – mit Sat>IP. Folgerichtig beinhaltet das System auch einen Empfänger für DLAN, der einfach in der Nähe des Receivers in eine freie Steckdose gesteckt wird.
 
Der IP-Router hat die dLAN-Technik bereits integriert und muss daher lediglich mit dem Stromnetz verbunden werden. Ansonsten befinden sich nur zwei SAT-Tuner-Eingänge sowie eine Netzwerkbuchse zur Verbindung mit einem bereits vorhandenen Netzwerk am Gerät. Schließlich liegt dem Set noch ein Receiver bei, der sich auf den ersten Blick kaum von handelsüblichen Digitalreceivern unterscheidet.
 
Installation
 
Sehr simpel gestaltet sich der Aufbau des Systems. Zwar liegt dem Set auch eine ausführliche Anleitung auf CD bei, zur Ersteinrichtung reicht die DIN A3-große Kurzanleitung aber locker aus.

Der Router wird in der Nähe der Sat-Empfangsanlage platziert und dort mit dem Stromnetz verbunden. Nun noch zwei Ausgänge eines Universal-LNB mit dem Router verbinden und das war es auch schon. Am Fernseher wird nun im nächsten Schritt der Receiver platziert und die dLAN-Empfangsdose in eine freie Steckdose gesteckt. Das Netzteil vom Receiver kommt nun an den Ausgang der Steckdose und das Netzwerkkabel wird mit einem der beiden Netzwerkanschlüsse am dLAN 500 duo + verbunden. Nun noch das HDMI-Kabel in den Fernseher einstecken und das System ist betriebsbereit.
 
Es folgt eine kurze Einrichtung des Receivers. Viele Einstellungen müssen hier aber nicht vorgenommen werden. Lediglich die passenden Satelliten werden ausgewählt und anschließend ein Suchlauf gestartet oder die vorprogrammierte Liste in den Receiver geladen. Das alles ist binnen weniger Minuten erledigt.
 
Welche Vorteile Sat>IP im Alltag bringt und ob das Kit von Devolo das Potential voll ausschöpfen kann lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN 09/2013, die für Sie ab sofort am Kiosk, im Online-Shop oder als E-Paper bei Pageplace und Onlinekiosk erhältlich ist. Sie können das Heft aber auchim Abo bestellen.
 

 
 
NEU: Ab sofort können Sie die DIGITAL FERNSEHEN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften![red]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert