Kleinere Satellitenbetreiber gewinnen Marktanteile

0
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Für die kommerziellen Satellitenbetreiber markierte auch 2012 ein gutes Jahr. Doch während die großen Betreiber wie Intelsat, SES und Eutelsat bei den Umsätzen auf hohem Niveau stagnierten, konnten vor allem kleinere Betreiber größere Zuwächse erzielen.

Die weltweiten Umsätze der Satellitenbetreiber entwickelten sich 2012 positiv. Laut der aktuellen Marktstudie „Satellite Operator Financial Analysis, 3rd Edition“ von Northern Sky Research konnte die Branche in vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von 2,6 Prozent auf ein Gesamtvolumen von 11,44 Milliarden US-Dollar (rund 8,36 Milliarden Euro) verbuchen. Zuwächse konnten dabei jedoch vor allem kleinere Betreiber erzielen während vor allem die drei größten Unternehmen bei den Umsätzen nur leicht wuchsen oder leicht schrumpften.

So legte der weltgrößte Betreiber Intelsat 2012 um 0,8 Prozent zu und erzielte einen Umsatz von 2,61 Milliarden US-Dollar (knapp 1,91 Milliarden Euro). Die Nummer zwei SES musste einen Umsatzrückgang um 0,9 Prozent verbuchen und erzielte 2,41 Milliarden Dollar (etwa 1,76 Milliarden Euro). Eutelsat konnte leicht zulegen. 1,66 Milliarden US-Dollar (zirka 1,21 Milliarden Euro) Umsatz markierten einen Anstieg um 1,4 Prozent im Vergleich zu 2011.
 
Deutlich an Umsatz zulegen konnte mit Telesat die Nummer vier am Markt. Ein Umsatzwachstum von 6,9 Prozent brachte dem Unternehmen ein Gesamtvolumen von 846 Millionen Dollar (rund 618 Millionen Euro) ein. Auch die kleineren Betreiber konnten insgesamt um 5,8 Prozent wachsen. Sie kamen 2012 gemeinsam auf einen Umsatz von 3,91 Milliarden Dollar (knapp 2,86 Milliarden Euro).
 
Berechnet nach Marktanteilen kam Intelsat auf 23 Prozent. SES hatte einen Marktanteil von 21 Prozent, während auf den europäischen Konkurrenten Eutelsat 15 Prozent des gesamten Umsatzvolumens entfielen. Der Marktanteil des kanadischen Unternehmens Telesat lag bei sieben Prozent und die restlichen Bestreiber kamen gemeinsam auf 34 Prozent. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum