Kochen auf Ukrainisch

0
9
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Auf dem Satelliten Sirius 4, der auf 4,8 Grad Ost positioniert ist, wurde heute der Spartenkanal Menü TV aufgeschaltet.

Menü TV ist der erste ukrainische Sender, bei dem sich alles um kulinarische Genüsse dreht. Nicht nur die ukrainische Küche findet sich im Programmangebot des Kochkanals, sondern auch Kochsendungen des beliebten englischen Kochs Jamie Oliver sowie Reportagen über die Koch- und Essgewohnheiten in anderen Ländern.

Bisher war der 2007 gestartete Kochsender nur im ukrainischen Kabelfernsehen und über die Satellitenposition Hellassat 39 Grad Ost empfangbar.
 
Menü TV sendet kostenlos und unverschlüsselt auf der Frequenz 12,717 GHz vertikal (SR 23 500, FEC 3/4). [mth]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum