Konzertmitschnitt von Fanta 4 eröffnet 3-D-Eventreihe auf Sky

9
12
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Countdown läuft: Mit der Aufzeichnung eines Live-Konzerts der Hip-Hop-Kombo Fantastische Vier strahlt der Pay-TV-Sender Sky am heutigen Mittwochnachmittag um 14.00 Uhr den ersten von fünf geplanten „3-D-Events“ im Oktober aus.

Sky hatte den Auftritt der Sprachakrobaten in Halle an der Saale in einer früheren Mitteilung als „Weltpremiere“ angekündigt. In rund 100 europäischen Kinos wurde das Konzert allerdings bereits am 28. September live übertragen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Im Oktober sollen an vier weiterenTerminen „Eventprogrammierungen“ von Konzerten, Filmen und Fußballspielen auf dem neu gestarteten Sky-3D-Kanal für räumliche Aha-Erlebnisse sorgen.
 
Um 13.45 Uhr gaben der Bayerische Finanzminister Georg Fahrenschon, BLM-Präsident Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Sky-Vorstandschef Brian Sullivan, Sportvorstand Carsten Schmidt, Chefkommentator Marcel Reif und Moderatorin Joey Grit Winkler auf den Medientagen in Müchen den Startschuss für die regelmäßige Ausstrahlung von Sky 3D. BLM-Präsident Ring sagte, mit dem Ereignis feiere „der Medienstandort München erneut Geschichte“.
 
In Zusammenarbeit mit dem Sender History strahlt Sky 3D am 16. Oktober (20.15 Uhr) erstmals in Deutschland die Dokumentation „Die 7 Wunder des Sonnensystems“ in einer dreidimensionalen Variante aus. Im Beitrag aus der Reihe „Geheimnisse des Universums“ beginnt die Reise bei Enceladus, einem der äußeren Saturnmonde, und führt unter anderem über den Jupiter und die Marsvulkane bis zur Erde zurück.



Mit „Final Destination 4“ bringt Sky am 23. Oktober (20.15 Uhr) erstmals einen 3-D-Spielfilm in die heimischen Wohnzimmer. Bei einem Autorennen hat Nick (Boby Campo) die Vision einer Massenkarambolage: Er schafft es gerade noch einige Freunde und Unbeteiligte in Sicherheit zu bringen, bevor die Katastrophe eintritt und zahlreiche Zuschauer ins Verderben reißt.

Ins Verderben führt der Weg möglicherweise auch für den Titelverteidiger im DFB-Pokal, den FC Bayern München, der am 26. Oktober in der zweiten Hauptrunde des Wettbewerbs nach Stotterstart in der Fußball-Bundesliga auf den SV Werder Bremen trifft. Einen Tag später gastiert der Hamburger SV bei Eintracht Frankfurt. Beide Spiele werden live und exklusiv auf Sky 3D gezeigt.
 
Bereits im vergangenen März hatte Sky mit der ersten 3D-Live-Fußball-Übertragung vor geladenen Gästen auf der Münchener Praterinsel  aufgetrumpft. Sky 3D ist seit Anfang Oktober über Satellit und Kabel BW zu empfangen und kommt über alle Sky-zertifizierten HD-Set-Top-Boxen ins Haus. Voraussetzung ist ferner ein 3-D-fähiges Fernsehgerät. Bis Jahresende ist der Empfang für alle Abonnenten gratis, die Folgekosten stehen noch nicht fest (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
Update 14.10 Uhr: Dritter Absatz zu Medientagen München ergänzt
[ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Konzertmitschnitt von Fanta 4 eröffnet 3-D-Eventreihe auf Sky Na super und ich kann es nicht sehen. Selber schuld.
  2. AW: Konzertmitschnitt von Fanta 4 eröffnet 3-D-Eventreihe auf Sky Naja, war ja nicht schlecht, das Bild zumindest. Der Ton war jedoch eine Katastrophe.
  3. AW: Konzertmitschnitt von Fanta 4 eröffnet 3-D-Eventreihe auf Sky Der Ton ist Spitzenklasse ! Sehr gut abgemischtes 5.1 zumindest, was die Produktion vor Ort sowie den Live-Feed am 28.10. anbetraf. Was Sky heute Nachmittag sendete, ist eine ganz andere Frage. Da ging es erst mal mit 2.0-Ton los.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum