Kooperation verbessert Service von SES Astra

0
8
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf/ Athen -SES Astra, ein Unternehmen von SES Global, und der griechische Satellitenbetreiber Hellas Sat haben einen Rahmenvertrag über die Nutzung des Hellas-Sat 2-Satelliten durch SES Astra unterzeichnet.

Der Vertrag ermöglicht es SES Astra, Transponder-Kapazitäten auf dem Hellas-Sat 2-Satelliten auf der Orbitalposition 39 Grad Ost ins Kundenangebot aufzunehmen und so den Service weiter zu verbessern.
 
SES Astra und Hellas Sat haben in den vergangenen Jahren aufgrund mehrererVerträge bereits eng zusammengearbeitet. Im Rahmen dieser Verträge hatte die SES Astra-Tochtergesellschaft SES Astra Techcom den Betrieb des Hellas-Sat 2-Satelliten in dessen erstem Jahr im All übernommen und Satellitenstationen für Hellas Sat in Athen und auf Zypern eingerichtet. Zudem hat die SES Astra-Tochtergesellschaft Satlynx Kapazitäten von Hellas Sat für ihre „Connect“-Plattform genutzt, ein Paket von Breitband-Diensten mit Rückkanal für Zwischenhändler und andere Anbieter von Mehrwertdiensten. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert