Mit alten HD-Boxen Feeds in MPEG-4.2.2 empfangen

2
13
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Die Übertragungsnorm MPEG-4.2.2 gibt es beinahe so lange wie digitales Satellitenfernsehen.

Der Standard wird für zahlreiche Überspielungen innerhalb der Europäischen Rundfunkunion (EBU) verwendet und gewährleistet im Vergleich zum normalen MPEG-2 eine verbesserte Bild- und Tonqualität.
 
MPEG-4.2.2 kommt hauptsächlich auf sieben Grad Ost zum Einsatz. Problematisch ist, dass MPEG-4.2.2-Überspielungen mit herkömmlichen Digitalempfängern nicht gesehen werden können, da sie diesen Standard nicht unterstützen. Dass MPEG-4.2.2-Receiver im freien Handel nicht angeboten werden, da es sich hier um eine EBU-interne Überspielungsnorm handelt, die nur in den angeschlossenen Anstalten gedacht ist, vereinfacht die Sache nicht unbedingt.

Dies nimmt die DIGITAL-FERNSEHEN-Redaktion zum Anlass, um nach Lösungen zu suchen, die einen Empfang doch möglich machen. So können EBU-Überspielungen beispielsweise mit diversen TV-PC-Karten und einigen alten MPEG-2-HDTV-Receivern empfangen werden. Zu ihnen zählt der – zumindest bei HDTV-Freaks – bekannte HDTV-Receiver von Quali-TV, der einst exklusiv für den Empfang des Programms von Euro 1080 (HD 1) Verwendung fand.
 
Da es mittlerweile in Europa keine HD-Übertragungen mehr in der Norm MPEG-2 gibt, sind diese Boxen weitgehend wertlos geworden. Daher erhält man für wenig Geld Quali-TV-Receiver als Gebrauchtgeräte. Die DF-Redaktion hat dies zum Anlass genommen, zu überprüfen, ob und wie gut MPEG-4.2.2-Sendungen mit diesem Receiver zu empfangen sind.
 
Alle Einzelheiten dieses Versuchs finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. Am besten jetzt gleich testen und Vorteil sichern – drei Ausgaben für nur zehn Euro!
 
Mehr zum Inhaltsverzeichnis hier.[cg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Mit alten HD-Boxen Feeds in MPEG-4.2.2 empfangen Gut aufgepasst liebe Redaktion. Diese Meldung kam vor ca 2 Wochen im Dr.Dish TV und auch der Quali TV Receiver wurde als Empfangsgerät genannt. Eure Meldung hat fast den gleichen Wortlaut wie der von mir genannte TV Beitrag.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum