MTV Schweiz und MTV Österreich starten auf Hotbird

0
13
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Mit den beiden Ablegern MTV Swiss und MTV Austria setzt der Viacom-Konzern seine Expansion in Europa fort.

Bisher teilten sich die Länderversionen einen Sendeplatz im Digitalpaket auf 13 Grad Ost.

Ab sofort hat sowohl der österreichische Ableger als auch die Schweizer Version einen eigenen Digitalkanal zur Verfügung. Die Programme sind aber weitestgehend gleich. Gesendet wird uncodiert auf der Frequenz 11,075 GHz vertikal (SR 27500, FEC 3/4). [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert