Musiksender von eingestelltem Fernsehpaket wieder abonnierbar

0
27
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Nach der Einstellung der Pay-TV-Plattform Fernsehpaket auf der Satellitenposition Eurobird 9 (9 Grad Ost) sind die Bezahlsender Gute Laune TV und Deutsches Musik Fernsehen jetzt über einen Drittanbieter wieder abonnierbar.

Der Empfang beider Musikangebote sei über die vorhandene Conax-Smartcard des Fernsehpakets möglich, teilte der Betreiber in einem Rundschreiben an Bestandskunden am Dienstag mit. Die Abonnements würden künftig über den Dienstleister Platinum Stage abgewickelt und könnten ohne den Austausch der Karte verlängert werden, hieß es.

Der Bezug ist über einen eigenes eingerichteten Online-Shop des Anbieters möglich. Abgerechnet wird eine monatliche Bezugsgebühr von 5,90 Euro, die jeweils für ein Jahr im voraus zu entrichten ist. Die Zahlung beläuft sich damit auf 70,80 Euro. Für Neukunden fällt zusätzlich eine einmalige Freischaltgebühr von 29,50 Euro an, wodurch sich die Kosten für das erste Jahr auf 100,30 Euro erhöhen.

Das Fernsehpaket war Mitte 2009 als Conax-verschlüsselte Alternative zu den damaligen Platzhirschen Sky und Arena mit eher kleineren Spartensendern wie Gute Laune TV, Silverline oder Duck TV HD aufgeschaltet worden. Durch die Verbreitung auf der von wenigen Haushalten angepeilten Satellitenposition 9 Grad Ost (Eurobird 9A) war dem Angebot der Durchbruch versagt geblieben. Zum 31. Mai hatte der Anbieter den Betrieb eingestellt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Musiksender von eingestelltem Fernsehpaket wieder abonnierbar 100,30 € und dann auch noch im vorraus ? Nö,im vorraus würde ich sowas nie bezahlen. Nächsten Monat sind die Pleite und ich gucke in die Luft. Nönö nicht mit mir.
  2. AW: Musiksender von eingestelltem Fernsehpaket wieder abonnierbar Ich war ja Abonnent vom Fernsehpaket, mir hat das Angebot sehr gut gefallen. Doch jetzt wo Sender wie Silverline, FUEL TV u.s.w nicht mehr angeboten werden und eine Monatliche zahlung nicht mehr möglich ist, werde ich bei dem neuen Anbieter kein Abo abschließen. Die beiden Musiksender interessieren mich nicht die Bohne und ob der neue Anbieter mit den beiden Sendern auf den grünen Zweig kommt, wage ich ganz stark zu bezweifeln. Schade das die AllesSehen TV GmbH das Fernsehpaket eingestellt hat.
  3. AW: Musiksender von eingestelltem Fernsehpaket wieder abonnierbar Macht man bei HD+ doch auch so. Aber selbst wenn sie pleite sind, dann kannst Du ja trotzdem weiterschauen. Die Sender sind ja nicht nur für Sat bestimmt.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum