Neuer Astra-Transponder mit 720p-Testkanälen in Betrieb

8
30
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Ein neuer Transponder wurde am Mittwoch über Astra 19,2 Grad Ost in Betrieb genommen. Dieser überträgt aktuell zwei Testkanäle von Rhode & Schwarz mit einer Auflösung von 720p.

Anzeige

Über die Satellitenposition Astra 19,2 Grad Ost wurde am Mittwoch ein weiterer Transponder in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um Transponder 45. Dieser verfügt über die Empfangsparameter 11 141 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur FEC 2/3, 8PSK).

Aufgeschaltet sind auf dem neuen Transponder bislang lediglich zwei Testkanäle mit den Kennungen Shark MPEG und Shark AC-3. Beide zeigen eine identische Testbildschleife mit bewegten Bildern aus einem Aquarium, in dem mehrere Haie schwimmen. Die Übertragung erfolgt in einer Auflösung von 720p und ist in MPEG2 komprimiert. Bei den Sendern handelt es sich um Testkanäle des Messtechnik-Herstellers Rhode & Schwarz.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS und Android verfügbar ist.[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Neuer Astra-Transponder mit 720p-Testkanälen in Betrieb Bei den Sendern handelt es sich um Testkanäle des Messtechnik-Herstellers Rhode & Schwarz.
  2. AW: Neuer Astra-Transponder mit 720p-Testkanälen in Betrieb Eike, das haben wir schon gestern gewusst.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum