Neuer HDTV-Sender auf Astra gestartet

0
13
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Wachsende Sendervielfalt in High Definition: Ein weiterer international ausgestrahlter HD-Sender hat seine Verbreitung auf der Astra-Position 19,2 Grad Ost begonnen.

Mit NHK World TV hat ein weiteres HDTV-Programm seine unverschlüsselte Verbreitung auf der beliebten Orbitposition 19,2 Grad Ost aufgenommen. Der internationale Ableger des japanischen Staatsfernsehens NHK nutzt Kapazitäten im Paket auf der Frequenz 11229 MHz vertikal (Symbolrate SR 22000, Fehlerkorrektur FEC 2/3, DVB-S2).

Das Programm wird zum Großteil in englischer Sprache ausgestrahlt und richtet sich an alle außerhalb Japans lebenden Japaner sowie Zuschauer, die sich über das asiatische Land informieren wollen. Neben Nachrichten- und Informationssendungen werden auch Reportagen über Japan im Programm gezeigt. In Europa konnte NHK World HD bisher ausschließlich auf der zweiten Astraposition 28,2 Grad Ost empfangen werden.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS und Android verfügbar ist.
[rp]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. Gibt es schon lange u. A. auf 9E. Winterschlussverkauf hat begonnen - gibt es Transponder gerade günstig?
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum