New Skies: Aktionäre für Fusion mit SES Global

0
12
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Hamilton, Bermuda – Die Teilhaber von New Skies Satellites Holdings haben mit großer Mehrheit für die Übernahme durch SES Global gestimmt.

New Skies Satellites Holdings Ltd. gab bekannt, dass seine Teilhaber mehrheitlich der Fusion mit SES Holdings Limited, einer Tochtergesellschaft von SES Global S.A., zugestimmt haben.

74 Prozent der Aktionäre waren bei dem Treffen anwesend und 99 Prozent davon stimmten für die Transaktion. Die kartellrechtlichen Prüfungen in den Vereinigten Staaten und in Deutschland sind abgeschlossen, wie DIGITAL FERNSEHEN bereits berichtete, aber andere Zulassungen US-amerikanischer Regulierungsbehörden stehen noch bevor, einschließlich der Bewilligung der U.S. Federal Communications Commission.
 
Die Transaktion wird vorraussichtlich im zweiten Quartal von 2006 abgeschlossen sein. Nach der Sondersitzung der Teilhaber von New Skies Satellites Holdings Ltd., drückte der Geschäftsführer Dan Goldberg seine Zufriedenheit gegenüber dem Ergebnis aus. New Skies wird nun SES Globals dritte Satelliteninfrastruktur neben Astra in Europa und Americom in Nordamerika. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert