New Skies: Deal mit niederländischer Regierung

0
19
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Den Haag, Niederlande – Das niederländische Militär will die Satellitenkapazitäten von New Skies NSS-7 und NSS-703-Satelliten nutzen um ihre globalen Kommunikationsnetze zu unterstützen.

New Skies Satellites, ein Unternehmen der SES Global – Gruppe, gab den entsprechenden Vertragsabschluss mit dem niederländischen Verteidigungsministerium heute bekannt.

New Skies sei gewählt worden, weil es eine große Reichweite auf Grund seiner C-und Ku-band-Satelliten bieten könne, die den amerikanischen, europäischen, asiatischen und afrikanischen Raum sowie die Regionen des Atlantischen Ozeans und den Mittleren Osten abdecken. New Skies ist zudem nach eigenen Angaben der führende Anbieter für globale Satellitenkommunikation auf Regierungsebene. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert