Premiere Big Brother testet auf Astra

0
12
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Big-Brother-Kanal des Pay-TV-Anbieters Premiere hat mit Testsendungen begonnen.

Gesendet wird derzeit noch uncodiert auf dem ehemaligen Programmplatz von Premiere Win. Zu finden ist dieser auf der Astrafrequenz 12,032 GHz horizontal (SR 27500, FEC 3/4). Ab Anfang Februar wird dieser Sender in Nagravision codiert und kann für 5 Euro täglich oder 15 Euro monatlich abonniert werden. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert