Puls TV startet Astra-Verbreitung

2
17
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Der österreichische Privatsender Puls TV hat seine Ankündigung wahr gemacht und den Sendebetrieb auf 19,2 Grad Ost aufgenommen.

Das Wiener Regionalprogramm nutzt dabei Kapazität seines neuen Eigentümers, derProSiebenSat1-Gruppe. Ausgewählt wurde dabei der bereits von der österreichischen und Schweizer Varianten belegte Transponder 82, Frequenz 12,051 GHz vertikal (SR 27500, FEC 3/4). Das Informationsorientierte Programm kann uncodiert empfangen werden.
 [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Puls TV startet Astra-Verbreitung Und wieder ein österreichissches Privatfernsehen was unverschlüsselt europaweit zu empfangen ist.
  2. AW: Puls TV startet Astra-Verbreitung Erwartet euch da mal nicht zu viel. PulsTV ist ein Wiener Stadtsender der absolut amateurhaft arbeitet. Allein schon die Kameras mit denen sie durch Wien laufen sind ein Witz.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum