Puls TV will via Satellit senden

6
8
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Der Wiener Ballungsraumsender Puls TV hat eine Satellitenlizenz beantragt.

Bisher ist der Stadtsender via Antenne und über alle Kabelnetze im Großraum Wien zu empfangen.
Laut der österreichischen Zeitung Der Standard sprach sich der Rundfunkbeirat einstimmig für die Lizenz aus. Puls TV hat sich außerdem für einen Platz auf dem zweiten Multiplex B für das digitale Antennenfernsehen beworben. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Puls TV will via Satellit senden Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer Schritt für die TV-Welt in Österreich *G*. Naja. Die DVB-S Ausstrahlung wird wohl in Europa nicht viele Zuseher vom Hocker reißen. Aber wenn man bedenkt, wie viele Privatsender Österreich hat und wie viele davon über Sat zu empfangen sind, ist das wohl ein kleiner Fortschritt.
  2. AW: Puls TV will via Satellit senden das "programm" an sich ist aber eher schrott. aber was solls- wir würden damit die anzahl der empfangbaren österreichischen privatsender (dass ich sowas noch mal erleben darf!!!) praktisch verdoppeln
  3. AW: Puls TV will via Satellit senden Puls TV sendet doch bereits über Sat Astra. Hat wohl bloß noch keiner gemerkt.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum